Branchenportal 24 Bayern

Branchenportal24 Bayern

Der Freistaat Bayern ist das größte und mit 12,8 Millionen Einwohnern auch das zweitbevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands. Es liegt im Südosten und grenzt innerhalb des Landes an Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen und international an Tschechien, Österreich und die Schweiz. Letztere Grenze besteht jedoch nur in Form des Bodensees.

Das Klima ist eher kontinental und im Alpenvorland so wie den Alpen zunehmend kühler und schneereicher als im Norden. Zusätzlich existieren verschiedene Mittelgebirge wie das Fichtelgebirge. Die größte und wichtigste Wasserstraße ist die Donau, die sowohl der Naherholung als auch dem Binnenverkehr dient. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist nicht nur der älteste Nationalpark Deutschlands, gemeinsam mit dem Böhmerwald in Tschechien bildet er zudem das größte geschlossene Waldgebiet Mitteleuropas. Zudem zieht er durch seine gute Erschließung, die reichhaltige Tierwelt und einige Besonderheiten wie einen Baumwipfelpfad viele Besucher an. Auch insgesamt ist Bayerns Flora durch weitläufige Wälder, Auenlandschaften und Hochmoore geprägt, weshalb es gerne als Ziel von Natururlaubern gewählt wird. Aus demselben Grund ist jedoch auch die Forstwirtschaft ein wichtiger ökonomischer Faktor für das Bundesland.

Die Landeshauptstadt Bayerns ist München, die mit über 1,4 Millionen Einwohnern drittgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Weitere große Städte sind Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Ingolstadt und Würzburg. München stellt die am dichtesten besiedelte Stadt des Landes dar und zählt aufgrund ihrer internationalen politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung zu den Metropolen.

Bei dem Bundesland handelt es sich laut seiner Verfassung sowohl um Freistaat (Republik) als auch Volksstaat (Demokratie). Es gibt viele Instrumente der direkten Demokratie, beispielsweise Volksabstimmungen und Bürgerentscheide, die von Seiten der Einwohner auch regelmäßig genutzt werden. Politisches Staatsoberhaupt ist der Ministerpräsident, zurzeit handelt es sich dabei um Horst Seehofer, der gleichzeitig Vorsitzender der CSU ist. Die ausschließlich in Bayern zur Wahl stehende Partei besetzt diesen Posten seit beinahe 60 Jahren, was für ein deutsches Bundesland einzigartig ist.

Während Bayerns Wirtschaft traditionell eher von Agrarprodukten abhängig war, entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten insbesondere der Technologiesektor weiter. Wichtigster Wirtschaftsstandort ist München, da sich dort die meisten Unternehmen der Automobil-, Technik-, Medien- und Rüstungsbranche befinden. Zu den wichtigsten Firmen zählen beispielsweise Nokia, Siemens, ProSieben / Sat.1, Fujitsu und die Weltbild-Verlagsgruppe. Ähnliches gilt für weitere Regionalräume großer Städte wie Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Trotz einiger Schwächen im ländlichen Raum weist Bayern insgesamt große Wirtschaftskraft auf und gilt als wohlhabendes Bundesland. Das schlägt sich auch in hoher Kaufkraft und niedriger Arbeitslosigkeit wieder.

Ein weiteres wichtiges Standbein der bayerischen Ökonomie bildet der Tourismus. Die Beweggründe der Urlauber sind sehr unterschiedlich:
Zweifelsohne internationale Bekanntheit hat das Oktoberfest erlangt, ein im Herbst stattfindendes Volksfest. Die „Wiesn“ gilt als größtes Ereignis dieser Art weltweit und lockt jährlich mehr als sechs Millionen Besucher an. Abgesehen davon bilden Wanderer und Wintersportler einen signifikanten Anteil der Touristen. Dazu verfügt Bayern über ein reichhaltiges historisches und kulturelles Erbe.

Viele Urlauber interessieren sich für die Burgen und Schlösser, ganz besonders Schloss Neuschwanstein. Des Weiteren sind viele Altstädte und berühmte Gebäude gut erhalten und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe, so beispielsweise in Regensburg, Augsburg und Bamberg. Nicht zuletzt besuchen viele Touristen München aufgrund seiner exzellenten gastronomischen Angebote, des regen Nachtlebens und der reichhaltigen Museenlandschaft. Wenig überraschend liegt daher jeder vierte Beherbergungsbetrieb Deutschlands in Bayern.

Hier eintragen, Ihre Vorteile: mehr Kunden!

Das überregionale Branchenbuch in Bayern:

Unsere Empfehlung:

Kanzlei Kreutzer & Koll
Königstrasse 11 a
80539 München

hier klicken

Unsere Empfehlung:

Rechtsanwältin
Sigrid Hartmann
Richard-Riemeschmid-Allee 30
81241 München

hier klicken

Unsere Empfehlung:

Astra - Detektive
Regensburgerstrasse 334A
90408 Nürnberg

hier klicken

Unsere Empfehlung:

Werbeagentur
Finest Communication GmbH
Osterwaldstr. 10 Geb. F/21
80805 Muenchen

hier klicken

Unsere Empfehlung:

Restaurant
Mediterranee
Elisabethstraße 52
80796 München

hier klicken

Unsere Empfehlung:

Hotel Donau
Augsburger Strasse 6
86609 Donauwörth

hier klicken

Tragen Sie sich doch noch heute ein und profitieren von unserem breiten Leistungsumfang!

Basis Paket

  • 5 Suchbegriffe
  • Newsticker
  • Routenplaner
  • Stellenportal

Komfort Paket

  • 15 Suchbegriffe
  • 5 Bilder
  • Logo
  • Newsticker
  • Kontaktformular
  • Routenplaner
  • Stellenportal
  • Social-Media
  • Öffnungszeiten
  • kostenloser Support

Premium Paket

  • 30 Suchbegriffe
  • 10 Bilder
  • Logo
  • Newsticker
  • Kontaktformular
  • Routenplaner
  • Stellenportal
  • Social-Media
  • Öffnungszeiten
  • kostenloser Support
  • Videoclips
  • Erstellung und Pflege einer Google+ Seite
  • Erstellung und Pflege einer Facebook-Fanpage