Branchenportal24 empfiehlt:
Neue Sülze 21 A, 21335 Lüneburg, Deutschland
+49(0)4131 - 99 74 822
+49(0)4131 - 99 74 823

Routenplaner

Zieladresse:
Neue Sülze 21 A, 21335 Lüneburg
Routenplaner:

Informationen

Rechtsanwältin Susanne Post bietet in der Innenstadt von Lüneburg seit 2017 ihre Dienste in eigener Kanzlei an. Dabei liegt diese in unmittelbarer Entfernung zum City Parkhaus und ist ebenfalls durch öffentliche Verkehrsmittel einfach zu erreichen. Die Fachgebiete der zugelassenen Rechtsanwältin sind aktuell die Themenbereiche Mietrecht, Zivil- und Vertragsrecht, sowie Verkehrsrecht. Zuvor arbeitete sie nach ihrem erfolgreich absolvierten Studium und der Zulassung 2007 bereits in einer internationalen Kanzlei in Hamburg, welche vorwiegend im Bereich des Banken- und Kapitalmarktes agiert und eröffnete 2009 eine erste Kanzlei in Lüneburg als Mitgesellschafterin. Eine Terminvereinbarung kann auf vielfältigem Wege eingeleitet werden, darunter neben Telefon und E-Mail über ein entsprechendes Formular auf der Website der Kanzlei. Diese informiert zudem über aktuelle Meldungen zur Rechtsprechung und bietet eine Vielzahl vorbereiteter Formulare und sachdienlicher Informationen.

Susanne Post ist ihre verlässliche Ansprechpartnerin zu folgenden Themengebieten:

Mietrecht
Bei Streitigkeiten mit Mieter oder Vermieter über auftretende Probleme wie Mängeln und deren Kostenübernahme. Ein verbreitetes Beispiel wäre beispielsweise die Bildung von Schimmel oder die Übernahme von Schönheitsreparaturen und deren vorgeschriebener Zeitabstand. Gleiches gilt für Uneinigkeiten bezüglich der Nebenkostenabrechnung oder einer etwaigen Mietminderung aufgrund aufgetretener Mängel oder Beeinträchtigungen, beispielsweise durch Bauarbeiten. Eine frühzeitige Beratung bereits vor Anstrengung eines langwierigen Prozesses empfiehlt sich hier in den meisten Fällen, um die Sachlage bereits entsprechend auf Erfolgsaussichten prüfen zu lassen.

Verkehrsrecht
Da im Falle eines Verkehrsunfalles die Anwaltskosten generell entweder Teil der gegnerischen Versicherungsleistung oder der eigenen Haftpflicht sind, ist generell die Hinzuziehung eines Fachanwaltes angeraten. Entsprechend kann Frau Susanne Post ihre Mandanten in Fragen von Schmerzensgeld oder Schadensersatz vertreten, bietet aber auch eine etwaige Folgebetreuung an. Sollte im Zusammenhang mit einem Unfall also beispielsweise ein Rotlichtverstoß oder ein anderes Verschulden festgestellt werden, kann die Fachanwältin auch in diesen Verfahren aktiv werden. Insbesondere da es sich im Kontext von Verkehrsunfällen und Ordnungswidrigkeiten fast immer empfiehlt die Beratung eines Anwalts in Anspruch zu nehmen, sollten Betroffene die Möglichkeit nutzen, einen spezialisierten Fachanwalt zurate zu ziehen.

Vertragsrecht
Da vor allem bei Verträgen häufig Streitigkeiten über Umfang und Art der zugesicherten Leistungen entstehen können, empfiehlt sich auch hier die Hinzuziehung eines Fachanwaltes wie Frau Susanne Post. Insbesondere bei Fragen zu Gewährleistung, Nachbesserung oder Vertragsrücktritt empfiehlt sich die Prüfung durch geschulte Augen. Ansonsten könnten leicht zusätzliche Kosten entstehen oder übersehen werden, dass der Vertrag möglicherweise sogar ungültig war. Dabei ist gerade eine Überprüfung der zugrundeliegenden AGB aus Verkäufersicht bereits vor Vertragsschluss wichtig. Sollte sich hier ein Fehler eingeschlichen haben droht ansonsten unter Umständen die Ungültigkeit des gesamten Vertragswerks.

Zivilrecht
Insbesondere, wenn Streitigkeiten doch einmal vor Gericht landen steht ihnen Rechtsanwältin Susanne Post unterstützend zur Seite. Als Prozessanwältin vertritt sie ihre Mandanten auch im eigentlichen Verfahren und kann somit neben vertraglichen und rechtlichen Gesichtspunkten auch stets die Wirtschaftlichkeit des Unterfangens beurteilen. Vor Gericht ist dann die Durchsetzung von Zahlungsansprüchen oder auch Honorarforderungen für geleistete Tätigkeiten ein Beispiel für ihre Funktion. Auch hier prüft die Fachanwältin bereits vorab die mögliche Auslegung der Formulierungen und vorangegangene juristische Entscheidungen. Entsprechend kann sie aber auch bereits vor Vertragsschluss tätig werden und die Inhalte von Verträgen bereits bei Erstellung prüfen, um zukünftige Probleme und Streitigkeiten wirksam zu vermeiden.

Öffnungszeiten

Mo
09:00-17:00
Di
09:00-17:00
Mi
09:00-17:00
Do
09:00-17:00
Fr
09:00-12:00
Sa
geschlossen
So
geschlossen

Socialmedia

Kein Socialmedia Eintrag vorhanden.

Galerie

Videos

Keine Videos vorhanden.

Kontakt

Es wurde kein Kontaktformular angelegt.

Stellenangebote

Keine Stellenanzeigen vorhanden.

Kategorien

Kategorien:
Rechtsanwälte

Suchbegriffe